GWRS-Krautheim- Exkursion zu sozialen Einrichtungen

Auf dem Foto sind die Schülerinnen der GWRS-Krautheim mit den vollen Kleidertaschen vor dem Laden zu sehen.
Am Dienstag, den 14.10.2014 besuchten Schülerinnen aus den 9. Klassen der Werkrealschule Krautheim drei soziale Einrichtungen in Bad Mergentheim. Im Rahmen des Unterrichtsfaches GuS (Gesundheit und Soziales) hatten die Schülerinnen in den Klassen gut erhaltene Kleidungsstücke gesammelt und gaben sie persönlich bei Anziehend – Gutes aus zweiter Hand ab. Dort kann jeder günstig Kleidung erwerben - Menschen mit Berechtigungsschein erhalten diese zum halben Preis. Die Mittagspause verbrachten die Schülerinnen in der Paneria der Bäckerei Weber im Zwillingshaus am Marktplatz. Hier arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung Hand in Hand. Ehe es mit öffentlichen Verkehrsmitteln wieder nach Krautheim zurückging, besuchten die Schülerinnen noch den 3.Weltladen gegenüber dem Raiffeisenmarkt. Dort erfuhren sie, dass der Erlös des Verkaufs der fairen Produkte an Krankenhäuser gespendet wird, die Menschen behandeln, die sich keinen Arztbesuch leisten können.
Auf der Heimfahrt sprachen alle nochmals über die Exkursion und stellten fest, dass sie einen sehr informativen und lehrreichen Tag erlebt hatten.

Eingestellt von: Elke Ziegler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.