„The Big Challenge“ erfolgreich gemeistert

Susanne Krause erreicht den 2. Platz in Baden-Württemberg beim Englisch-Wettbewerb “The Big Challenge“

100 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 nahmen die „große Herausforderung“ an und stellten sich den Multiple-Choice-Fragen des diesjährigen “Big Challenge“-Englisch-Wettbewerbs. 52 Fragen aus den Bereichen Wortschatz, Grammatik, Aussprache und Landeskunde mussten beantwortet werden.
The Big Challenge ist ein internationaler Wettbewerb, der jedes Jahr in Mai stattfindet. Erstmalig nahm auch die RSK mit 100 Schülerinnen und Schüler daran teil. Bundesweit gab es in diesem Jahr 98.088 Teilnehmer in der Kategorie Sprinter (Realschulen und andere Schule, ausgenommen Gymnasien). Im Vorfeld des Tests konnten sich die Schülerinnen und Schüler mit einem Quiz und Yes-No-Games auf den Wettbewerb vorbereiten. Das Hauptziel des Wettbewerbs ist, Schülern einen Anreiz zu geben, ihre Englischkenntnisse auf spielerische Weise zu verbessern.

Jeder teilnehmende Schüler erhielt ein Diplom und ein Poster. Die Jahrgangsbesten erhielten als besondere Auszeichnung die „School Award Medaille“ und ein Sonderdiplom.
Mit der Note 307.00 (Durchschnitt 154.15) ist Susanne Krause Baden-Württembergs zweitbeste Schülerin aller achten Klassen. Sie wurde dafür mit einem Länderpokal, einem First Class
Eingestellt von: Thomas Weniger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.