Winterolympiade 2014 - Sotschi in Krautheim

Olympische Winterspiele an der GWRS- Krautheim
Anlässlich der Olympischen Winterspiele in Sotschi veranstaltete die GWRS-Krautheim nach dem Motto „Olympia ruft: Mach mit!“ ihre erste Winterolympiade. Die Kinder gestalteten bereits im Vorfeld „Flaggen“ zum Einmarsch und überlegten sich einen Namen für ihr Athletenteam. So liefen am Freitag, den 21. Februar 2014, 13 Teams beim Klang der Olympiahymne in die Sporthalle Krautheim ein. An der Winterolympiade nahmen nicht nur die Grundschülerinnen und Grundschüler, sondern auch die Vorschüler der Kindergärten teil. Im Rahmen der feierlichen Eröffnung der Winterspiele durch die Konrektorin Birgit Brenner erfolgte durch Schüler der GWRS die Begrüßung auf Russisch. Das Olympische Feuer wurde in Krautheim entzündet und die Spiele konnten beginnen. In der Sporthalle zeigten die kleinen und großen Athleten ihre Fähigkeiten beim „Skispringen, Eisschnelllauf, Bobfahren, Rodeln, Biathlon, Ski alpin, Fackellauf“ und an der Station „Rolli“. Damit die Athleten bei Kräften blieben, durfte ein „Power-Saft“ natürlich nicht fehlen. Diesen hatte die Kl. 9 mit ihrer Lehrerin vorbereitet. Bevor das Olympische Feuer wieder erlosch, versammelten sich alle Teilnehmer noch einmal in der Sporthalle. Von diesem spannenden und sportlichen Schulvormittag nahmen die Kinder viele Eindrücke mit nach Hause.
Eingestellt von: Elke Ziegler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.