Fischereiverein Gommersdorf ernennt 2 Ehrenmitglieder

1. Vorsitzender Alexander Ulshöfer (links) und Ehrenmitglied Karlheinz Schulz
Am 06.01.2017, im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden Karlheinz Schulz und in Abwesenheit Otto Kuttner zu Ehrenmitgliedern des Fischereivereins Gommersdorf e.V. ernannt.
Karlheinz Schulz wurde bei der Gründung des Vereins 1971 im Gasthaus Rose zum Schriftführer gewählt und hat somit maßgeblich zur Entstehung des Fischereivereins beigetragen. Des Weiteren war Herr Schulz lange Mitglied des Vergnügungsausschusses. Auch nach seiner aktiven Zeit in der Vorstandschaft war und ist Karlheinz Schulz eine Stütze des Vereins.
Otto Kuttner ist 1979 in den Verein eingetreten. Er war zunächst Gewässerwart bis er 1994 zum 1. Vorsitzenden gewählt wurde. Dieses Amt übte er bis ins Jahr 2015 aus und hat durch seine gewissenhafte Arbeit den Verein zu dem gemacht, was er heute ist. Die von Otto Kuttner geleiteten Vorbereitungskurse für die Fischerprüfung sind ein wichtiger Baustein des Vereins, um vor allem jugendliche Mitglieder zu gewinnen.
Der Fischereiverein bedankt sich bei beiden Ehrenmitgliedern für die geleistete Arbeit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.