Böhmerwäldler-Monatsversammlung

Bei der Jahreshauptversammlung freute der Vorsitzende Ernst Nodes über den regen Besuch und begrüßte außerdem Birgit Kern vom Landesverband der Böhmerwäldler. Nach dem Bericht 2015, dem Bericht des Kassiers und der Kassenprüfer wurde der gesammten Vorstandschaft einstimmig die Entlastung erteilt. Für 25 Jahre treue Mitgliedschaft wurden geehrt: Johanna Koller, Luise Kessler, Ludmilla Müller, Hans Fischer und Franz Deutsch. Ernst Nodes und Birgit Kern konnten die Urkunden und die Anstecknadel nur an Johanna Koller und Luise Kessler überreichen. Hans Fischer lebt in Kanada und Franz Deutsch in Lübeck, sie bekommen ebenso wie Ludmilla Müller bekommen die Ehrungen zugeschickt.
Am Sonntag 10. April 2016 findet um 14 Uhr die nächste Monatsversammlung im kleinen Saal der Stadthalle in Niedernhall statt. Herr Hartmut Müller wird eine Diaschau vom Elisabethpfad von der Wartburg in Thüringen zeigen. Dazu sind auch Gäste wieder herzlich eingeladen.
Eingestellt von: Margarete Koblinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.