Futsal - Schiedsrichter werden geschult

Futsal-Theorie-Schulung in Krautheim
Futsal ist eine vom Weltfußballverband FIFA anerkannte Variante des Hallenfußballs. Der Name leitet sich vom portugiesischen Ausdruck „futebol de salão“ und dem spanischen „fútbol sala“ (‚Hallenfußball‘) ab.

Zur einer ge-meinsamen Futsal-Schulung trafen sich am Freitag, 24.Okt. 2014 rund 50 Schiedsrichter von den Schiedsrichtergruppen aus Künzelsau, Öhringen und Bad Mergentheim in der Krautheimer Sporthalle.

Ab der kommenden Wintersaison werden alle WFV-Hallenturniere der A-, B- und C-Jugend auf Grundlage der Futsal Regeln gespielt! Dazu wurde nun die Schiedsrichter in Theorie und Praxis geschult. Dies wurde von dem WFV Lehrwart Ralf Lalka aus Böblingen in einem interessanten und kurzweiligen Abend verpackt. Nun kann also der Fusal kommen. Die Schiedsrichter sind jedenfalls vorbereitet.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter www.wuerttfv.de oder www.srg-kuenzelsau.de.

Eingestellt von: Michael Schellmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.