Herbstabend beim Gesangverein Garnberg

Sängerinnen und Sänger der Vereine Garnberg und Morsbach-Nitzenhausen gemeinsam auf der Bühne

"Hereinspaziert – hereinspaziert!" Mit dieser musikalischen Eröffnung begrüßte der Gesangverein Garnberg am 16. Oktober 2016 seine Gäste zu einem bunten Herbstabend im Garnberger Bürgerhaus.

Mit von der Partie war die Chorgemeinschaft Morsbach-Nitzenhausen. Die Chorleiter der beiden Chöre Susanne Koch und Eckart Sitzenfrei hatten ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet.
Traditionelles und Modernes, Heiteres und Besinnliches, Volkslieder aus aller Welt, Gospels und Pop – für jeden Geschmack war etwas geboten, die Beiträge der einzelnen Chöre wurden vom Publikum mit viel Applaus bedacht. Am Ende wurde noch eine Zugabe eingefordert, und so improvisierte Eckart Sitzenfrei einen gemeinsamen Auftritt der Chöre mit dem schwungvollen Lied „Siyahamba“, was auch ohne vorherige Probe bestens gelang.
Als Überraschung gaben Jürgen Clauß und Günter Andersen noch eine Gesangseinlage auf Plattdeutsch zum Besten, begleitet auf der Waldzither.
Nach Abschluss des Programms überreichte Adalbert Merkle dem Gastchor als Dankeschön für das Kommen ein Geschenk sowie einen Strauß an Susanne Koch. Er dankte weiterhin allen Helfern, die dazu beigetragen haben, dass auch dieser Abend beim Garnberger Gesangverein wieder rundum gelungen war.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.