Jahreshauptversammlung 2015

Bei der 45. Jahreshauptversammlung des Spiel- und Singkreis Gaisbach fanden neben der Ehrung langjähriger Mitglieder dieses Jahr auch Neuwahlen statt. Bei den Wahlen wurden Karl Maurer als 1. Vorsitzender, Klaus Hannemann und Daniel Gehring als stellvertretende Vorsitzende, Veneria Hermann als Schriftführerin sowie die 4 Beisitzer Carola Riehlen, Simone Zeltner, Birgit Bartsch und Petra Truckenmüller in Ihrem Amt bestätigt. Eine Änderung gab es im Amt der Kassiererin sowie der Kassenprüferin. Veronika Wiecker gab auf eigenen Wunsch das Amt der Kassierein ab, wird aber zukünftig das Amt der Kassenprüferin von Susanne Ehemann übernehmen und so dem Verein weiterhin zur Verfügung stehen. Als neue Kassiererin wurde Susanne Akkari gewählt. Im Anschluss an die Wahlen gab Dirigent Reinhold Michelis in seiner Terminbekanntgabe noch einen Ausblick auf das musikalische Jahr 2015, dass am 28. Juni mit einem Serenadenkonzert im Schloßhof Künzelsau beginnt. Am 17. Juli wird zudem das Akkordeon-Orchester im Rahmen des Künzelsauer Stadtfestes beim Seniorennachmittag zu hören sein. Das traditionelle Platzkonzert vor der alten Schule in Gaisbach findet am Donnerstag, den 30. Juli statt. Auch das Adventskonzert am 06. Dezember in der Johanneskirche Künzelsau ist fest eingeplant.
Eingestellt von: Veneria Hermann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.