Jahreshauptversammlung der Böhmerwäldler

Bundesvorsitzender Ingo Hans, Birgit Kern vom Landesverband, Johann und Anni Jakesch und Vorsitzender Ernst Nodes
Bei der Hauptversammlung der Böhmerwäldler, Heimatgruppe Künzelsau begrüßte der Vorsitzende Ernst Nodes den Bundesvorsitzenden Ingo Hans, Birgit Kern vom Landesverband und alle Anwesenden. Nach den Berichten von Vorstand, Kassier und dem Jahresprotokoll des Schriftführers wurden die Ehrenabzeichen für 25 und 40 Jahre Mitgliedschaft verliehen. Im Anschluss ehrte der Bundesvorsitzende den Schriftführer Johann Jakesch für seine 50jährige Tätigkeit im Verein mit der "Adolf-Hasenöhrl-Medaille", die für besondere Verdienste für den Deutschen Böhmerwaldbund verliehen wird. Birgit Kern gratulierte ihm in Vertretung des Landesverbandes zu dieser Auszeichnung, ebenso der Vorsitzende Ernst Nodes, der sich auch für seinen Einsatz in all den Jahren bedankte und einen Geschenkkorb überreichte mit guten Wünschen für die Zukunft. Da Johann Jakesch nach 50 Jahren sein Amt niederlegte wurde bei der anschließenden Wahl Margarete Koblinger zur neuen Schriftführerin gewählt, alle anderen Ausschßmitglieder wurden in ihrem Amt bestätigt. Nach einem Referat der Landesvertretung wurde der offizielle Teil beendet.
Eingestellt von: Margarete Koblinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.