Jubilarehrung in St. Paulus

v.l._ Pfarrer Erhard Nentwich, Hadi Albrecht, Bernhard Heck, Petra Beier, Dieter Wolpert Edeltraud Wunderlich, Dunja Ankenbrand, Diakon Matthias Ankenbrand
Der St. Paulus Chor und die Sängerinnen und Sänger des Singkreises feierten das Fest der Hl. Cäcilia, das mit einem gemeinsamen Abendessen begonnen wurde. In einer Rückschau auf das vergangene Jahr erinnert Dieter Wolpert an die Aktivitäten und Ereignisse im Chor und würdigt die hervorragende Chorleitung von Diakon Matthias Ankenbrand, der zum besonderen Dank ein Präsent erhält. Ein weiterer Dank gilt den Sängerinnen und Sängern für die Beteiligung an den gemeinsamen Unternehmungen und der Mithilfe bei deren Vorbereitungen.
Pfarrer Erhard Nentwich und Chorleiter Matthias Ankenbrand übernehmen die Ehrung der Jubilare und überreichen die Urkunde des Diözesan Cäcilien Verbandes für10 Jahre aktiven Chorgesang an Bernhard Heck. Die Urkunde für 15 Jahre geht an Petra Beier aus Kupferzell, die für 20 Jahre an Dieter Wolpert. Eine Urkunde mit Ehrenzeichen in Silber erhält Dunja Ankenbrand für 25 Jahre Gesang im Chor. Für 40 Jahre aktives Singen wird Edeltraud Wunderlich mit der Urkunde und Ehrenzeichen in Gold geehrt. Die Urkunde des DCV und den Ehrenbrief des Bischofs Gebhard Fürst erhält Hadi Albrecht für 50 Jahre Treue zu den Chören. Nach dem Dank an die Jubilare findet der Abend beim gemütlichen Beisammensein in den späten Stunden seinen Abschluss.
Eingestellt von: Dieter Wolpert
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.