Kindertag POPCORN

Kindertag POPCORN Fotograf: Frank Lutz , Ort: Künzelsau (Foto: Frank Lutz )
Im April fand im Johannesgemeindehaus ein Kindertag statt, zu dem rund 120 Kinder der ersten bis sechsten Klasse kamen. Nachdem alle in die „Johannesburg“ eingetreten waren konnte das Abenteuer beginnen. Zuerst gab es den Film „Verräter auf der Burg“, in dem es um die Geschichte von König David ging.
Die anschließende Burgführung fiel aus, da Burgfräulein Tamara entdeckte, dass der Burgschatz verschwunden war. Deshalb zogen die Kinder in Gruppen durch die Burg um Hinweise auf den gemeinen Verräter zu finden. In einem dunklen Geheimgang musste der Schlüssel für eine Schatztruhe gefunden werden und in der Kemenate beschäftigten sich die Kinder mit der Geschichte von König David. Zwischendurch gab es zur Stärkung Stockbrot. Die älteren Kinder konnten sich bei Ritterspielen messen.
Zum Abschluss kamen die Kinder wieder im Thronsaal zusammen. Mit den gesammelten Hinweisen fanden sie sehr schnell heraus, wer der Verräter war. Nach anfänglichem Leugnen gab Burgfräulein Miriam schließlich zu, dass sie den Schatz für sich alleine haben wollte. Und schon war ein abwechslungsreicher Tag zu Ende, der von 25 Mitarbeitenden von evangelischer und katholischer Kirchengemeinde, Jugendwerk, Süddeutscher Gemeinschaft und CVJM gestaltet wurde. Der nächste Kindertag findet am Samstag 27. Juni statt.
Eingestellt von: Frank Lutz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.