Künzelsauer Schiedsrichter sind Antenne 1 – Dream-Team

Die Künzelsauer Schiedsrichter auf ISS-Mission
Die Schiedsrichtergruppe Künzelsau ist das aktuelle Antenne1-Dream-Team. Am Sonntag, 14.Juni 2015 startete um 9.00 Uhr die Mission, bei der die Schiedsrichter für den Dream-Team-Pokal ins ISS-Trainingscamp gingen. Dabei galt es, die ISS nachzubauen (mindestens 5x2m), das Sonnensystem als Hintergrund zu malen, und insgesamt 40 voll ausgestattete Raumfahrer zu organisieren. Zahlreiche Helfer waren auf den Sportplatz nach Künzelsau gekommen. Gegen 10.00 Uhr flog eigens Reckweltmeister Eberhard Gienger mit dem Fallschirm ein, um das Team zu unterstützen.

Bei tollem Wetter zeigten die Schiedsrichter, dass sie nicht nur auf dem Platz den Ton angeben können. Als Belohnung gab es den exklusiven Antenne 1 Dream-Team Pokal und 500 Euro Cash für die Vereinskasse.

Damit soll die Jugendarbeit unterstützt werden, aber auch die Kameradschaftspflege soll nicht zu kurz kommen.

Ein besonderes Dankeschön geht an den FV Künzelsau für die Überlassung der Sportanlagen und des Sportheims sowie an alle Kameraden/innen und alle Freunde und Firmen, die uns bei der Mission unterstützt haben.

Eingestellt von: Michael Schellmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.