Schiedsrichtersenioren besichtigen die Firma Bohl

Interessant war die Führung bei der Firma Böhl in Oberkessach
Am 19.03.2015 trafen sich 20 Senioren-SR mit Frauen zu einer Betriebsbesichtigung bei der Firma Bohl in Oberkessach. Herr Werner Ehrler, Geschäftsführer der Firma Bohl, begrüßte die Besucher und stellte die Geschichte der Firma vor, die 1979 gegründet und 2004 von Herrn Ehrler übernommen wurde. Der Vertrieb von Befestigungstechnik für Isolierer war anfangs das zentrale Tätigkeitsfeld, doch schon bald erfolgte eine Erweiterung des Sortiments mit klimatechnischen Zubehör. 2013 verlagerte die Firma Bohl ihre Produktions- und Lagerfläche ins Gewerbegebiet nach Schöntal-Oberkessach.
Das Herzstück der Firma und des umfangreichen Maschinenparks ist eine hochmoderne, extrem leistungsfähige und speziell für die Firma Bohl entwickelte Fertigungsanlage für Befestigungselemente mit integrierter Verpackungseinrichtung.
Sehr interessant war die praktische Vorführung der Befestigung von verschiedenen Schweißstiften. Beeindruckt waren die Senioren-SR von der Vielfalt der Artikel und deren Verarbeitung bei der Firma Bohl.
Zum Schluss der Betriebsbesichtigung bedankte sich Ehren-SR-Obmann Karl-Heinz Beck bei Herrn Werner Ehrler für einen interessanten, kurzweiligen Nachmittag und die gute Bewirtung. Der Firma wünschte er für die Zukunft alles Gute und Erfolg.
Eingestellt von: Michael Schellmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.