Tauschkreis informiert Landfrauen

Ein gutes Tauschgeschäft: Informationen und gute Ideen gegen Interesse und selbst gemachte Nudeln. Von links: Wolfgang Köder und Hanne Gloger (Tauschkreis), Ursula Grund und Anne Beck (Landfrauen). Fotograf: Privat, Ort: Kocherstetten (Foto: Privat)
Das Winterprogramm der Landfrauen Kocherstetten und Umgebung steht unter dem Motto „Weichen stellen“. Da passte ein Referat des Tauschkreises Schwäbisch Hall/Hohenlohe perfekt. Hannelore Gloger und Wolfgang Köder von der Künzelsauer Tauschkreisgruppe erläuterten den Landfrauen in der Kocherstettener Kelter, wie das Tauschen mit Hilfe von Talenten vor sich geht. Eine lebhafte Diskussionsrunde zum gesellschaftlichen Hintergrund des Tauschgedankens und zu ganz konkreten, praktischen Fragen schloss sich an. Einige Frauen entschlossen sich erfreulicherweise spontan zu einer Mitgliedschaft im Tauschkreis: eine gute Weichenstellung.
Der nächste Künzelsauer Tauschplausch findet im Belsenberger Scheierle am 16. November statt. Weitere Termine und Infos gibt es auf der Homepage unter www.tauschkreis-sha.de.

Eingestellt von: Wolfgang Köder
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.