Herbstprüfung mit Hund

Prüfungsteilnehmer der Begleithundeprüfung
Zur Begleithundeprüfung im Augsburger Modell des Verein für Deutsche Schäferhunde Ortsgruppe Künzelsau und Umgebung gingen 12 Hundeführer mit Ihren Hunden an den Start. Nach einem kurzen Wesenstest mussten die Teams im Teil Unterordnung den Gehorsam unter Beweis stellen. Hierzu gehören Übungsteile wie Leinenführigkeit, Freifolge, Sitzübung, Ablegen in Verbindung mit Herankommen und Ablegen unter Ablenkung. Das Wetter war bestens und so wurden die Vorführungen der Teams mit viel Applaus der Zuschauer und richterlichen Urteilen von Alexander Geipel begleitet. Die Leistungen waren sehr gut und so konnten sich die Teilnehmer und Besucher das Mittagessen schmecken lassen. Beim darauf folgenden Verkehrsteil wurden die Hunde noch auf Ihr Verhalten gegenüber Passanten, Joggern, Radfahrern, anderen Hunden, sowie diversen Verkehrsmitteln geprüft. Das Sozialverhalten der Hunde war durchweg ohne Beanstandungen. Nach der Siegerehrung wurde in gemütlicher Runde auf den erfolgreichen Tag angestossen und die Teilnehmer dankten der Übungsleiterin Ute Haag-Ullmerich für Ihre fachmännische Vorbereitung zur diesjährigen Herbstrüfung. Alle "Hundler" und die es noch werden möchten, sind im Verein herzlich willkommen. Der Übungsbetrieb ist jeden Samstag ab 15 Uhr.

Eingestellt von: Micaela Keppler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.