Adventsfeier im CaféKüSS

Das Caféteam des Vereins der Künzelsauer Seniorinnen und Senioren e.V. lud am Nachmittag des 1. Dezember zu einem adventlichen Café-Nachmittag ein.
Der Cafébetrieb, der seit Mai diesen Jahres alle 14 Tage immer am ersten und dritten Montag eines Monates in den Räumen des TSV Sportheimes stattfand, war an diesem Montag auf die vorweihnachtliche Zeit abgestimmt; liebevoll hatte das Caféteam die Tischdekoration und das Ambiente gestaltet.
Für die Gäste waren reichlich Kuchen und Weihnachtsgebäck sowie Kaffee, Tee, Punsch, Wasser und Wein im Angebot. Nach der Begrüßung durch den Vereinsvorsitzenden Dr. Wolfgang Jörger spielte Rosina Kuschert auf ihrem Akkordeon weihnachtliche Lieder, die zum Mitsingen einluden. Nach dem Kaffeetrinken trugen Kinder der Taläckerschule eine Weihnachtsgeschichte vor, die sie mit selbstgemalten Bildern reich illustriert hatten.
Wolfgang Münz erzählte eine zum Nachdenken reizende Geschichte zum Thema „Spiegelbild“. Kleine Sketche und Geschichten wurden spontan vorgetragen. Als Bruni Münz zu einem meditativen Tänzchen für alle einlud, zeigte sich, wie locker und fröhlich die Gäste waren. Viele ließen sich animieren, dabei mitzumachen. Man vergaß fast die Zeit und stellte fest, dass dieser Nachmittag viel zu schnell verging.

Eingestellt von: Martin Probst
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.