CaféKÜSS im Jahre 2016 geht es weiter

Gäste fühlen sich im CaféKÜSS wohl Fotograf: M.Probst (Foto: M.Probst)
Guten Zuspruch finden die CaféKÜSS-Termine im Max-Richard und Renate Hofmann-Haus. Nach dem Umzug aus dem TSV-Sportheim treffen sich nach wie vor alle 14 Tage am Montagnachmittag in der Zeit von 14 bis 17 Uhr muntere Seniorinnen und Senioren zu gemütlicher Unterhaltung bei Kaffee und Kuchen und zu gemeinsamem Spiel. Immer wieder sorgen Mitglieder des CaféKÜSS-Teams für unterhaltsame Beiträge und gestalten die Nachmittage so, dass es keinem langweilig wird. Besonders hervorzuheben sind die Kuchenbäckerinnen im Team, allen voran Inge Funk, die immer leckeres Gebäck für ihre Gäste aus eigenem Backofen bereithalten. Auch die andern Mitglieder sind engagiert bewirtend dabei mit Adelheid und Werner Keitel, Christa Marks, Adelheid Kistner-Hiller, Friederike Spieles, Gisela Thümmel, Bruni und Wolfgang Münz und weiteren gelegentlich einspringenden Helferinnen und Helfern. Folgende Termine für das erste Halbjahr wurden vom Team festgelegt:
18. Januar; 1. Februar, 15. Februar; 29. Februar; 14. März; 4. April; 18. April; 2. Mai; 30. Mai; 13. Juni; 27. Juni, jeweils 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Eingestellt von: Martin Probst
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.