Hilfestellung bei neuen Medien – PC, Internet, ...

Endlich ist es soweit: Ab Montag, dem 14. März bieten Mitglieder der Künzelsauer Seniorinnen und Senioren älteren Menschen in dem Begegnungsraum des Max-Richard und Renate-Hofmann Hauses Hilfe im Umgang mit den neuen Medien an. Oft sind es Kleinigkeiten, die den Zugang zu Internet, PC und den modernen „Handys“ erschweren. Alle können Hilfe finden, soweit dies den Betreuern möglich ist. Mit Robin Gogolok hat sich ein Jugendlicher der Gruppe angeschlossen, der viel Medienkompetenz mitbringt. Zusammenhängende Schulungsveranstaltungen werden nicht angeboten. Hier wird auf die Angebote der VHS verwiesen.
Die Berner Stiftung hat freundlicherweise für die Schulung Notebooks und Tablets zur Verfügung gestellt, so dass Übungen vor Ort möglich sind. Sinnvoll ist es aber, das eigene Medium mitzubringen, weil oft Fragen anstehen, die mit dem eigenen Gerät zusammenhängen.
Die Beratungen finden jeweils in der Zeit von 14 bis 17 Uhr parallel zu CaféKüSS statt, so dass alle auch Verköstigung bei Kaffee und Kuchen finden. Die Künzelsauer Seniorinnen und Senioren freuen sich darauf, in dieser Weise Hilfe geben zu können und danken Frau Ursula Berner für die Bereitstellung der Geräte.
Die nächsten Termine von CaféKÜSS und Medienberatung:
Montag 14.3./04.04./18.04./02.05./30.05./13.06./27.06.

Eingestellt von: Martin Probst
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.