Kandidaten für die Kommunalwahl 2014 bestimmt

In der Nominierungskonferenz am 17.2. waren die Wahllisten für die Kommunalwahlen im Mai festzulegen. Versammlungsleiter Hans-Jürgen Saknus stellte eine ausgewogene Kandidatengruppe vor, was die Verteilung auf Kernstadt und Teilorte und auch die Anzahl junger Kandidaten betreffe. Nach Vorstellung der Kandidaten berichteten Birgit Muth und Wilhelm Hofmann über die Schwerpunktthemen der SPD in der Stadt und im Landkreis.
Die Wahl ergab folgende Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl: Dagmar Doberstein-Hönig, Hans-Jürgen Saknus, Reintraut Lindenmaier, Martin Probst, Sabina Mondschein, Erhard Demuth, Anastasia Koyunseven, Karlheinz Koppenhöfer, Silke Heckel, Markus Pfitzer, Ulla Ziegler, Michael Sanwald, Olga Chevalier, Florian Bendele, Paula Adamaszek, Kristian Eilitz, Ralf Ederer, Norbert Gut, Patrick Kerner, Hans-Peter Haller, Konrad Eckert, Wilhelm Lüdemann.
Als Kandidaten für den Kreistag, Wahlbezirk Künzelsau, wurden nominiert: Birgit Muth, Wilhelm Hofmann, Dagmar Doberstein-Hönig, Hans-Jürgen Saknus, Kim Wagner, Michael Sanwald, Ulla Ziegler. Abschließend stellte der Vorsitzende fest, die kommunale Selbstverwaltung sei ein hohes demokratisches Gut, und er begrüßte, dass das Wahlalter auf 16 Jahre herabgesetzt wurde, um die junge Generation für Kommunalpolitik zu gewinnen.
Eingestellt von: Martin Probst
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.