69

Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau

Ihre Heimat ist: Künzelsau
69 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 01.11.2016
Beiträge: 12 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
4 Bilder

„Wir haben mehr Rechte, …

Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau
Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau | Künzelsau | vor 17 Stunden, 43 Minuten | 13 mal gelesen

Künzelsau: Freie Schule Anne-Sophie | … aber auch Pflichten. Außerdem haben wir in einem mehrmonatigen sozialen Projekt besonders gewinnbringende Fähigkeiten und Kompetenzen erworben!“ Diese und ähnliche Aussagen zogen sich wie ein roter Faden durch die Graduierungsfeiern an der Freien Schule Anne-Sophie. „Ganz bewusst geben wir unseren Lernpartnern die Möglichkeiten, sich um die Auszeichnung als „Advancer of Learning“ bzw. als „Master of Learning“ zu bewerben,“...

1 Bild

Alice im Wunderland

Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau
Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau | Künzelsau | am 06.06.2017 | 17 mal gelesen

Künzelsau: Freie Schule Anne-Sophie | Ein verrückter Hutmacher, eine boshafte Königin und ein Kaninchen mit einem Wecker. Erinnert Sie das an etwas? Ja genau, das ist die bezaubernde Geschichte von Alice im Wunderland. Voller Fantasie und Humor ist der Reiz dieser Erzählung auch noch nach 140 Jahren ungebrochen. Noch heute verfolgen Menschen aller Altersgruppen mit großer Begeisterung die Reise der kleinen Alice im Wunderland. Zu sehen ist eine Aufführung bald in...

3 Bilder

„Wenn du groß bist, musst du arbeiten!“

Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau
Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau | Künzelsau | am 29.03.2017 | 82 mal gelesen

Künzelsau: Freie Schule Anne-Sophie | Paralympicsieger Niko Kappel an der FSAS Mit dieser Aussage hatte der Goldmedaillengewinner von Rio de Janeiro im Kugelstoßen, Niko Kappel, die künftigen Absolventen der Werkrealschule und der Realschule der Freien Schule Anne-Sophie Künzelsau überrascht. Er ergänzte schmunzelnd seine Aussage: „das sagte mein Vater immer zu mir. Doch er hatte nicht recht, denn heute bin ich immer noch nicht groß und muss trotzdem arbeiten!“....

2 Bilder

Sparda-Förderpreis an Freie Schule Anne-Sophie

Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau
Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau | Künzelsau | am 28.03.2017 | 49 mal gelesen

Künzelsau: Freie Schule Anne-Sophie | Hartmut Hespelt, Leiter der Sparda-Bank Heilbronn, ließ es sich nicht nehmen, persönlich die Urkunde und die Anerkennung zur Förderung über 2.000 € an die Freie Schule Anne-Sophie nach Künzelsau zu überbringen. Gesamtleiterin Angelika Schmidt begrüßte ihn im Beisein der beteiligten Lernbegleiter sowie der Lernpartner Maja Brückbauer und Georg Thomas. Sie bedankte sich für das Engagement der Sparda-Bank und die Möglichkeit zur...

2 Bilder

Schrauben, Schrauben, Schrauben…

Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau
Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau | Künzelsau | am 13.03.2017 | 37 mal gelesen

Künzelsau: Freie Schule Anne-Sophie | Im Rahmen des Projekts „Alles dreht sich“ machte sich eine Gruppe der Primarstufe an der Freien Schule Anne-Sophie auf den Weg, die Schraube genauer zu erkunden. Zuerst ging es ins Schraubenmuseum nach Gaisbach. Dort entdeckten die Kinder mit dem Heftchen „KinderKunstSuchSpiel“ selbstständig viele verschiedene Schrauben. Es gab z.B. eine Ölpresse oder auch eine Wasserschraube, die schon vor vielen tausend Jahren von dem...

2 Bilder

Engagiert – gearbeitet - gespendet

Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau
Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau | Künzelsau | am 12.03.2017 | 37 mal gelesen

Künzelsau: Freie Schule Anne-Sophie | Im Jubiläumsjahr war der Gründer des Vereins „Uppahar Deutschland e.V.“, Peter Wieland, an der Freien Schule Anne-Sophie und erzählte über das Leben in Indien und die besonderen Situationen für Kinder. In der Primarstufe der Künzelsauer Schule bildete sich daraufhin ein Indienclub, der sich für diese Kinder engagiert. Die Lernpartner des Indienclubs „Namasté - Wir helfen“ der Freien Schule Anne-Sophie haben sich ein halbes...

2 Bilder

„Ihr ward ein tolles Publikum!“

Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau
Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau | Künzelsau | am 09.03.2017 | 17 mal gelesen

Künzelsau: Freie Schule Anne-Sophie | Am Mittwochmorgen sind 50 Augenpaare von Lernpartnern der Freien Schule Anne-Sophie auf den Autor Dirk Reinhardt gerichtet. Am Schluss sagte er überzeugt: „Ihr ward ein tolles Publikum!“ Der Autor aus Münster liest in dem wunderschönen Ambiente der Bibliothek der Freien Schule Anne-Sophie für die Lernpartnerinnen und Lernpartner aus seinem Buch „edelweißpiraten“, in dem es um Widerstandskämpfer gegen das NZ-Regime geht....

1 Bild

„Erstmals dabei und schon Platz drei!“

Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau
Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau | Künzelsau | am 09.02.2017 | 19 mal gelesen

Künzelsau: Freie Schule Anne-Sophie | Erstmals beteiligte sich eine Schulmannschaft der Freien Schule Anne-Sophie Künzelsau an den Schulschachmeisterschaften des Bereichs Heilbronn/Hohenlohe. Gespielt wurde in der Sonnenbergschule Schwaigern. Vier strahlende Lernpartner der Freien Schule Anne-Sophie präsentierten am Tag danach stolz ihren Pokal, den sie für den dritten Platz erhielten. Für Anika Böhringer, Adrian Donath, Shayenne Rapp und Colin Gommel, alle...

1 Bild

Thomas Fuchs: „Funkelnde Kinderaugen – starke Eltern“

Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau
Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau | Künzelsau | am 23.01.2017 | 20 mal gelesen

Künzelsau: Freie Schule Anne-Sophie | Der Schwäbisch Gmünder Kinder- und Jugendpsychologe Dr. Thomas Fuchs ist ein international anerkannter Experte, der erneut mit einem interessanten Vortrag in der Aula der Freien Schule Anne-Sophie in Künzelsau sprach. „Bin ich hier richtig?“ meinte eine Mutter nach der ersten Viertelstunde, in der Fuchs Beispiele aus seinem Alltag in der Praxis in den Vordergrund stellte. „Doch dann merkte ich, dass er Kinder und den Alltag...

3 Bilder

“Rudolf the Red Nosed Reindeer” und …

Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau
Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau | Künzelsau | am 11.12.2016 | 15 mal gelesen

… „Fröhliche Weihnacht überall“ waren nicht nur die einzigen „Warmmacher“ beim Weih-nachtsmarkt der Freien Schule Anne-Sophie auf den Taläckern. „Mein Gott ist es bei euch schön“, sagte eine Oma zu ihrem Enkel, der stolz mit ihr an den Weihnachtsbuden vorbei-zog und erklärte, wie in den letzten Tagen alles vorbereitet wurde. Währenddessen tanzten und rappten die Lernpartner unter der Leitung von Lisa Renz verschiedene...

1 Bild

Thomas Fuchs: "Mobbing macht vor niemand halt"

Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau
Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau | Künzelsau | am 18.11.2016 | 16 mal gelesen

Künzelsau: Freie Schule Anne-Sophie | Der Schwäbisch Gmünder Kinder- und Jugendpsychologe Dr. Thomas Fuchs ist ein international anerkannter Experte, der in seinen Vorträgen praktische Erfahrungen wissenschaftlich aufbereitet und für die Zuhörer verständlich macht. „Mobbing ist die häufigste Gewaltform an deutschen Schulen“, ist keine Aussage von ihm, sondern das Ergebnis von mehreren wissenschaftlichen Untersuchungen. „Genau deshalb gehört dieses Thema in unser...

1 Bild

Den Pulsschlag Europas gespürt

Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau
Freie Schule Anne-Sophie Künzelsau | Künzelsau | am 01.11.2016 | 12 mal gelesen

„Es war einmalig, diesen umfassenden Einblick in das politische Zentrum Europas zu erhalten“, meinte Georg Thomas von der Freien Schule Anne-Sophie. Er gehörte zu der Gruppe, die von der Europa-Abgeordneten Dr. Inge Gräßle nach Brüssel eingeladen war. Es war ein ausgefülltes Programm mit dem Besuch des Parlaments, dem Ausschuss der Regionen, der Landesvertretung und natürlich der Würth-Niederlassung. Die Verbindungen des...