Bürgerpreis für Café International

Moderatorenteam des Café International: Gianluca Sica, Alice Lyons, Stefan Kraut, Margitta Häger, Marion Hannig-Dümmler, Paul Lyons, Alex dos Santos Fotograf: K. Wohlschlegel, Ort: Künzelsau (Foto: K. Wohlschlegel)
Café International mit dem Bürgerpreis ausgezeichnet
Der Sprachenstammtisch Café International initiiert von Marion Hannig-Dümmler beim Kreisdiakonieverband in Künzelsau, wurde mit dem Bürgerpreis 2015 ausgezeichnet. Werner Gassert übergab bei der feierlichen Verleihung in der Sparkasse in Künzelsau den gläsernen Pokal und einen Check über 500€.
„Alte Sprachkenntnisse auffrischen und dabei noch neue Leute kennenlernen.“ Unter diesem Motto startete der Sprachenstammtisch 2007 in Künzelsau.
In der Kategorie „Alltagshelden“ gewann das Moderatorenteam der 6 Tische mit den 6 Sprachen, den Ehrenamtspreis. Die Idee für das Café International brachte Marion Hannig-Dümmler aus dem Praxissemester in Bozen, Italien mit. Zurück in Künzelsau, startete sie mit den Netzwerkpartnern Kreisdiakonieverband und Kokolores ein Pilotprojekt im Jahr 2007. Seitdem findet der Sprachenstammtisch jeden 1. und 3. Montag im Monat im Kokolorescafé im Alten Bahnhof in Künzelsau statt. Paul und Alice Lyons Englischtisch, Margitta Häger Französischtisch, Stefan Kraut Spanischtisch, Alex dos Santos Portugiesischtisch, Gianluca Sica Italienisch, Marion Hannig-Dümmler Deutschtisch. Weitere Tische sind geplant oder dürfen auch vorgeschlagen werden.
Kontakt: m.duemmler@diakonie-kuenzelsau.de, Tel. 07940/546330.
Eingestellt von: Marion Hannig-Dümmler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.