Erntesegen im Waldorfkindergarten

Beim Trauben pressen im Waldorfkindergarten
Nach dem Ende der Sommerferien machten sich die Kinder und Erzieherinnen des Waldorfkindergartens in Künzelsau-Morsbach daran, die Früchte des Gartens zu verarbeiten. Gefallene Äpfel wurden aufgesammelt, kleingeschnitten und gedörrt oder sie kamen in den Obstsalat. Holunderbeeren wurden zu Holundersaft (für die kalte Jahreszeit) verschafft. Süße Trauben wanderten in die Traubenpresse, die von den Kindern tüchtig bedient wurde. Gespannt verfolgten sie, wie sich die Schüssel mit rotem Traubensaft füllte.
Zum Erntedankfest kamen eine gemeinsam zubereitete Gemüsesuppe auf den Tisch, dazu selbstgebackene Brötchen und der leckere Traubensaft. Die Kindergartengemeinschaft ließ es sich schmecken. Nähere Infos zum Waldorfkindergarten unter www.waldorfkindergarten-hohenlohekreis.de oder unter Tel. 07940/98 57 69 (ab 15 Uhr).

Eingestellt von: Hubert Meixner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.