Frühjahrsputz im Waldorfkindergarten

Nach getaner Arbeit gibt es ein gemeinsames Vesper im Waldorfkindergarten.
Zum Garteneinsatz trafen sich Eltern und Kinder im Waldorfkindergarten in Künzelsau-Morsbach. Es gab einiges zu tun, um das weitläufige Gartengelände auf das Frühjahr vorzubereiten: Rosen und Sträucher wurden zurückgeschnitten und mit Kompost versorgt, Baumschnitt auf Hänger geladen und zum Grüngutplatz gefahren, lockere Pflastersteine wurden befestigt, erste Unkräuter gejätet und Wege gesäubert. Die Kinder halfen eifrig mit und freuten sich, dass die Eltern sich so sehr um „ihren“ Garten kümmerten. Zum Abschluss gab es ein gemeinsames Vesper in gemütlicher Runde.
Im Waldorfkindergarten sind die Kinder jeden Tag draußen im Garten, ganz gleich, wie das Wetter ist. Ganz nach dem Motto: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung.
Wer Näheres über den Waldorfkindergarten erfahren möchte, kann uns gerne besuchen unter www.waldorfkindergarten-hohenlohekreis.de

Eingestellt von: Hubert Meixner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.