Im Land der Zwergen und Elfen

Die Zwerge und Elfen des Waldorfkindergartens beim Festessenrichten
Alljährlich zur Faschingszeit feiert der Waldorfkindergarten Künzelsau – Morsbach sein „Zwergen- und Elfenfest“. Der ganze Kindergarten scheint an diesem Tag wie verwandelt. Liebevoll haben die Eltern und Kindergärtnerinnen im ganzen Raum feine Stübchen hergerichtet, in denen das „Kleine Volk“ bäckt, Obstsalat vorbereitet, Tischschmuck herstellt, Tücher färbt und bügelt und Kordeln dreht. Dies alles wird für den Höhepunkt des Festes „Die Hochzeitsfeier der Zwergen und Elfen“ benötigt.
Nach getaner Arbeit beginnt das Hochzeitsfest mit einem Reigen der Zwerge und Elfen. Gemeinsam begibt sich die Festgesellschaft anschließend zur festlich geschmückten Hochzeitstafel. Es gibt sogar eine richtige Hochzeitstorte, in welcher kleine Ringe verbacken sind. Wer ein Stück Torte isst, hat vielleicht Glück und kann einen solchen Hochzeitsring sein Eigen nennen.

Eingestellt von: Hubert Meixner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.