Künzelsau Parkinson Selbsthilfegruppe

der nächste Treff der Parkinson-Selbsthilfegruppe findet am Mittwoch, 20. Mai um 14.00 im AOK-Haus in Künzelsau statt. Hildegard Böhm, vom Deutschen Roten Kreuz, hält einen Vortrag über Sturzprophylaxe und 1. Hilfe. Bei Parkinson-Erkrankten ist die Sturzgefahr, bedingt durch Muskelsteife, sehr hoch. Was ist zu tun nach Stürzen? Wie leiste ich 1. Hilfe? Herzliche Einladung an Betroffene mit Angehörigen und neuen Teilnehmern.
Weitere Infos Tel. 07940/2828
Eingestellt von: Elvira Doleschal
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.