Maiwanderung des Waldorfkindergartens

Grillen mit Regenschirm war beim Waldorfkindergarten angesagt.
Dass man auch mit dem Regenschirm in der Hand auf der Brunnenwiese in Berndshofen grillen kann, das zeigten ein paar unerschrockene Familien des Waldorfkindergartens Künzelsau bei der diesjährigen Maiwanderung. Dem NIeselregen trotzend wanderte die Gruppe im Jagsttal die Strecke von Berndshofen über Buchenbach, Eberbach und Heimhausen zurück nach Berndshofen. Auf der Brunnenwiese der Familie Hildebrand rückte man im Geräteschuppen ein wenig enger zusammen, um die klamme Kälte zu vertreiben. Nach dem Genuss der gegrillten Leckereien waren sich alle einig: Es war trotz des Regens schön und vielleicht gerade deshalb irgendwie etwas Besonderes.
Auf besseres Wetter hoffen Eltern, Erzieherinnen und Kinder allerdings für Sonntag, den 21. Juni, am Tag der offenen Tür im Waldorfkindergarten in Künzelsau-Morsbach (13.30 bis 17 Uhr). Näheres ist unter www.waldorfkindergarten-hohenlohekreis.de zu erfahren.

Eingestellt von: Hubert Meixner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.