Semi erneut überregional erfolgreich

Die Turnerinnen des Schlossgymnasiums haben sich im RP-Finale erfolgreich behauptet. Die Mädchen besuchen die Klassen 7 bis 10.
Es ist nicht selbstverständlich beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ ins Finale des Regierungsbezirks zu kommen; das setzt bereits einige regionale Siege voraus. Die fünf Turnerinnen des Schlossgymnasiums Künzelsau (Semi) durften nicht nur an diesem Finale teilnehmen, sondern erreichten im Endkampf in Esslingen auch noch den bemerkenswerten dritten Platz. Der jungen Erfolgsmannschaft gehören an: Marissa Winkler, Ulrike Hofmann, Lara-Madeline Kircher, Emily Grund und Annika Winkler.
Eingestellt von: Hannelore Gloger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.