Semi im Montafon

Die bunte Truppe des Schlossgymnasiums bei Kaiserwetter im Montafon.
Raus aus der Schule - ab in den Schnee. Nach diesem Motto machten sich 36 Schülerinnen und Schüler des Schlossgymnasiums mit ihren Lehrern auf zur Skifreizeit. Bereits zum zehnten Mal war das Skigebiet Golm über Vandans im Montafon das Ziel.
Eine Woche standen nicht Mathematik oder Geschichte im Mittelpunkt der Schüleraktivitäten, sondern "Pflug", "Parallelschwung" und andere Begriffe aus der Welt des Skisports. Auch den vielen Anfängern bereiteten ihre ersten Erfahrungen auf den langen Brettern sichtlich Vergnügen.
Aber selbst nach einem langen und anstrengenden Skitag waren die Jugendlichen noch nicht müde. Abends in der Skihütte wurden dann Lieder gedichtet, Tanzchoreographien einstudiert oder aber einfach nur Karten gespielt. Die obligatorische Skitaufe für die Anfänger durfte natürlich auch nicht fehlen.
Nach einer ereignisreichen unfallfreien Woche hätten viele Teilnehmer den Aufenthalt natürlich gerne noch etwas verlängert.

Eingestellt von: Hannelore Gloger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.