Vorträge und offene Elternabende

Der Waldorfverein Künzelsau ist nicht nur Träger des Waldorfkindergartens in Morsbach. Er bietet auch immer wieder Vorträge zu aktuellen Fragen an. Das neue Halbjahresprogramm beginnt im Oktober mit dem Psychologen Matthias Geißler zum Thema Lebensrhythmen und Persönlichkeitsentwicklung. Im November zeigt die Sprachtherapeutin Heide Mende-Kurz Zusammenhänge zwischen alten Kinderreimen und der Sprachentwicklung auf. Die Herausforderungen der Pubertät und der Umgang damit werden im Januar von Eva Kleber, Heilpraktikerin für Psychotherapie, in den Blick genommen.
Als offene Elternabende finden zwei Veranstaltungen direkt in den Räumen des Waldorfkindergartens in Morsbach statt: Einmal geht es um einen Informationsabend zur Waldorfschule in Schwäbisch Hall. Dann gibt die Leiterin des Kindergartens, Evi Wolpert, Impulse zur Bedeutung des freien Spiel des Kindes („Spiel ist keine Spielerei“). Gemeinsam mit Kindern und Eltern werden am Samstag, 22. Oktober, Kürbisse geschnitzt und anschließend eine leckere Kürbissuppe verkostet. Bereits für den Sonntagnachmittag davor wird zu einer Familienwanderung eingeladen.
Der Programmflyer zum Mitnehmen liegt bei der VHS aus. Infos gibt es auch unter www.waldorfkindergarten-hohenlohekreis.de.
Eingestellt von: Hubert Meixner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.