Garnberger Männersportler auf 2-tägiger Fahrradtour

Garnberger Männersportler auf 2-tägiger Fahrradtour

Gut gegen Regen verpackt, machten sich die Männersportler auf die von Robert Spoden organisierte 2-tägige Fahrradtour.
Ab Garnberg ging es über Mulfingen, Dörzbach, Rengershausen bis zur Anhöhe vor Stuppach um sich dann nach dem Anstieg mit einem Vesper für die weitere Fahrt zu stärken, bevor es weiter nach Bad Mergentheim ging.
Weiter ging die Tour dann über Igersheim nach Markelsheim zur Weingärtner Genossenschaft, wo man an einer Führung durch deren Räumlichkeiten teil nahm.
Natürlich wurde der Markelsheimer Traubensaft auch probiert, bevor es zum Übernachtungsquartier Weinstube Lochner ging, wo man den Tag bei weiteren Weintropfen ausklingen lies.
Groß war die Aufregung allerdings am nächsten Morgen, denn die Suche nach einem Fahrradschlossschlüssel begann. Als der Ruf nach einem Bolzenschneider immer lauter wurde, war man doch glücklich als der Schlüssel doch noch gefunden wurde.
So konnte es nun bei schönem Wetter weiter gehen bis nach Weikersheim über Billingsbach nach Riedbach, wo natürlich das dort gebraute Bier probiert wurde.
Über die Hertensteiner Mühle, Eberbach, Unterregenbach ging die Tour nach ca. 110 km wieder in Garnberg zu Ende.


Eingestellt von: Werner Fischer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.