Gauwandertag des Turngau Hohenlohe beim SSV Gaisbach e.

gemütliches Beisammensein auf der Terrasse
Bei herrlichem Sonnenschein starteten 26 Teilnehmer des Turngau Hohenlohe am 19.04.15 zum Gauwandertag in Gaisbach am Ballenwasen. Nach einer kurzen Begrüßung durch den SSV Vereinsvorstand Ronald Merten ging es auf direktem Weg durch den Wald Richtung Taläcker. Ortsvorsteher Robert Volpp informierte über Bergbahn, die diversen ansässigen Schulen und Einwohnerzahlen. Weiter ging es Richtung Lipfersberg von wo man eine herrliche Aussicht ins Kochertal bis hin zum Katzenbuckel bei Erbach im Odenwald genießen konnte. Nach einer kurzen Rast mit Butterbrezeln führte der Weg weiter ins Forellenbachtal. Hier teilte sich die Gruppe. Es konnte zwischen zwei Strecken gewählt werden 9 km oder 13 km Gesamtstrecke. Die kurze Route führte direkt Richtung Kemmeten, die lange Route ging über Waldzimmern ebenfalls Richtung Kemmeten und am Waldrand mit Blick auf die Waldenburger Berge zurück ans SSV Sportheim am Ballenwasen. Dort endete die Wanderung nach 3,5 Std. Gehzeit bei einer guten Grillwurst, kühlen Getränken sowie Kaffee und Kuchen mit einem gemütlichen Beisammensein auf der Terrasse des Sportheimes. Organisiert wurde diese Veranstaltung von den Turnfrauen des SSV und als Wanderführer fungierten Heidi und Karl Kleiner.
Eingestellt von: Ronald Merten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.