Jahreshauptversammlung des Alpenvereins

Zur diesjährigen Hauptversammlung lud der Deutsche Alpenverein Bezirksguppe Künzelsau am vergangenen Montag ins Vereinsheim in Nagelsberg ein. Der 1. Vorsitzende Karl-Heinz Karle freute sich über die zahlreichen Teilnehmer. Die Bezirksguppe Künzelsau gehört mit derzeit 581 Mitgliedern zur über 13.000 Mitglieder starken Sektion Heilbronn. In seinem Bericht stellte Karle vor allem die Vielfältigkeit der Bezirksgruppe dar. Dies wurde anschließend auch von den Berichten der verschiedenen Gruppen untermauert: Siegfried Lutz (Senioren), Sebastian Wohlleben (Alpingruppe), Ulrike Urban, Willi Brückbauer (Familiengruppe) und Antonia Bayer (Jugendgruppe) berichteten von den jeweiligen Aktivitäten im letzten Jahr.
Das hohe Engagement der Ehrenamtlichen wurde vom stellvertretenden Vorsitzenden Wohlleben gewürdigt ganz besonders würdigte er die jahrelange Arbeit Karles, der sich dieses Jahr nicht erneut zur Wahl stellen ließ.
Unter dem Wahlleiter Lutz wurde anschließend das dreiköpfige Team bestehend aus Sebastian Wohlleben, Ulrike Urban und Johannes Kendel zum Vorstand gewählt.
Zum Abschluss der Mitgliederversammlung wurde in einer von Rolf Hiestand vorbereiteten Multimediashow an die schönen Bergmomente der Bezirksgruppe im letzten Jahr erinnert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.