Kyffhäuser auf Tour

Radler der Kyffhäuserkameradschaft Gaisbach am Freilandmuseum in Wackershofen Fotograf: G. Maurer, Ort: Wakcershofen (Foto: G. Maurer)
Die Wolken hängen tief und es regnet. Das konnte 5 Radler der Kyffhäuserkameradschaft Gaisbach nicht abhalten, sich zum vereinbarten Termin zu treffen. Irgendwann muss der Wetterbericht auch einmal recht haben. Und er hatte Recht und die Ausflügler ein ideales Radfahrwetter. Gerhard Maurer übernahm die Streckenplanung. Gut gelaunt ging es auf idealen Radwegen über die Hohenloher Ebene zum Freilandmuseum Wackershofen. Im Museumsgasthof wurde ein Zwischenstopp eingelegt und neue Engergie getankt. Da an einem eBike ein Schaden aufgetreten ist, musste die Rückfahrt übers Kochertal etwas geändert werden. Man blieb auf der Hochfläche und alle Fahrer kamen bei bester Laune zu Hause an. Einstimmig war man der Meinung, dies muss wiederholt werden.
Eingestellt von: Günter Maurer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.