Mai-Wanderung der Jazz-Frauen

Vorbei am steinernen Kreuz des "Madele Hu" führte der Weg der Jazz-Tanz-Frauen an ihrer Wanderung
Nach dem verregneten 1. Mai haben die Jazz-Tanz-Frauen vom SC-Kocherstetten mit ihrer Wanderung am 2. Mai das perfekte Wetter erwischt. Bis zum Start am Mittag strahlte die Sonne immer wieder durch die Wolken und beim steilen Weg durch den Wald hinauf zur Hasenhöhe oberhalb von Kocherstetten kamen die Frauen ganz schön ins Schwitzen. Durch den frühlingsfrischen Forst hindurch führte der Weg vorbei am steinernen Kreuz des sagenumwobenen „Madele Hu“ an der Oberhöfer Wiese auf Höhe von Etzlinsweiler hinüber zum Wartberg und wieder hinunter ins Kochertal. Nach einer Kaffeepause in Künzelsau ging die Wanderung entlang des Kochers Richtung Morsbach und weiter über die Höhe zurück nach Kocherstetten. Zum Abschluss gab es ein leckeres Abendessen in der Kelterstube.
Eingestellt von: Carola Retzbach
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.