Marianne Jäger als Übungsleiterin geehrt

Marianne Jäger bekommt eine Urkunde und ein Präsent überreicht.
Im Rahmen des diesjährigen Sportkreisballs in Öhringen wurde Marianne Jäger für ihr überdurchschnittliches ehrenamtliches Engagement geehrt. Gerhard Rudolph nahm die Ehrung vor, Doris Baumann überreichte die Urkunde und ein kleines Präsent. Seit mehr als 25 Jahren ist sie nun in verschiedenen Bereichen des Vereins tätig: Von 1987 bis 1996 war Marianne Jäger Übungsleiterin bei der SG Garnberg und dem TSV Künzelsau. Im Jahr 1997 übernahm sie die Frauengymnastik und Männergymnastik in der Kooperation zwischen Garnberg und Amrichshausen. Darüber hinaus war sie 14 Jahre lang Abteilungsleiterin Turnen bei der SG. Mehr als 30 Fortbildungen, hauptsächlich im Fitness-Bereich, hat Marianne Jäger absolviert. Stets am Puls der Zeit ist die fitte und stets motivierte Übungsleiterin, die im Verein nicht mehr wegzudenken ist. Für ihr unvergleichliches Engagement hat sie diese Ehrung mehr als verdient. Herzlichen Glückwunsch!




Eingestellt von: Isabell Kähny
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.