Mixturnier beim SKC Gaisbach

Zur Vorbereitung auf die neue Saison spielten die Gaisbacher Kegler in Eschental das Mixturnier aus. Fotograf: Rudi Klein, Ort: Eschental (Foto: Rudi Klein)
Beim vereinsinternen Gaisbacher SKC-Mixturnier standen sich im Kupferzeller Teilort Eschental acht Paare gegenüber. Dabei wurden insgesamt 240 Kugeln gespielt, die im Wechsel mit dem Partner absolviert wurden.
Bei der 24. Auflage dieses Turniers kämpften die Paarungen um drei Essensgutscheine vom Landhotel Günzburg. Nach der Sommerpause war es die Möglichkeit vor dem Saisonstart am nächsten Wochenende, eine letzte Trainingseinheit zu absolvieren. Dabei zeigte sich wieder einmal, dass es durch die abwechselnde Spielweise nicht einfach ist, die Konzentration zu behalten und seinen Spielrhythmus zu finden. Das Favoritenduo Tanja Möhler/Tanja Layer gewann schließlich mit 976 Kegeln das Turnier. Die weiteren Podest Plätze waren hart umkämpft. Sarah Paurath/Tobias Fängler setzten sich hauchdünn mit 954 Kegeln vor Jennifer Möhler/Clarissa Claus mit 953 Kegeln durch.

Eingestellt von: Rudi Klein
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.