Multivisionsshow Nationalpark Hohe Tauern

In der Multivisionsshow nimmt die DAV Bezirksgruppe den Betrachter mit in die faszinierende Welt des Nationalparks Hohe Tauern Fotograf: Gus Reinarz, Ort: Kleiniglockner (Foto: Gus Reinarz)
Die DAV-Bezirksgruppe Künzelsau lädt zu einer Multivisionsshow auf Großbildleinwand am Montag, 16.November, ab 20 Uhr, ins evangelische Johannes-Gemeindehaus ein. Der niederländische Fotograf Guus Reinartz durchstreifte mit seiner Kamera zu allen vier Jahreszeiten den Nationalpark zwischen Großglockner und Hochalmspitze. Auf traumhaften Bergtouren fing er Stimmungen des Augenblicks ein und zeigt eine einzigartige Gebirgslandschaft mitten im wilden Herzen Europas. Guus Reinartz ist Niederländer, arbeitet seit 25 Jahren als freiberuflicher Fotograf, ist Autor von vielen Bildbänden und hält Vorträge. Seine Leidenschaft ist das Fotografieren von Alpenlandschaften im Wechsel der Jahreszeiten.
An der Südseite des Alpenhauptkammes, in einem sonnig milden Klima, kann man sich in einer traumhaften Berglandschaft entspannen und bewegen, wobei südliche Gelassenheit und kulturelle Vielfalt das Wohlgefühl vervollkommnen. Zwischen dem König Großglockner (3798m) und der Tauernkönigin Hochalmspitze (3360m), die wir beide besteigen, erstreckt sich das Kärntner Gebiet vom Nationalpark Hohe Tauern. Es ist ein Nationalpark der Superlative: Der größte der Alpen, ja ganz Mitteleuropas, mit Österreichs höchsten Berggipfeln und mächtigsten Gletschern.
Eintritt: Mitglieder, erm. 6 € sonstige 8 €
Eingestellt von: Jürgen Kendel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.