Neue Rehasportgruppe Orthopädie im TSV Künzelsau

Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer jeden Alters mit Beschwerden im Bewegungsapparat, z. B. chronische Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall, Gelenk-Endoprothesen, Arthrose oder Schwäche der Muskulatur. Nach einer Aufwärmphase folgt eine Gymnastikeinheit mit Kräftigungen und Dehnübungen. Gelernt werden gezielte Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit und Kräftigung der gesamten Muskulatur. Wir schulen das Bewusstsein von Haltungs-und Bewegungsmustern. Die neu erlernten Haltungen und Positionen versuchen wir zu automatisieren. Ziel des Reha-Sports ist, Ausdauer und Kraft zu stärken, sowie Koordination und Flexibilität zu verbessern. Rehabilitationssport ist eine REHA Maßnahme, die vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse bezuschusst werden kann. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, ob er Ihnen eine Verordnung (Formular 56) ausstellen kann. Unsere Leiterin Frau Susanne Orschau ist lizenzierte Übungsleiterin (B-Lizenz / Sport in Rehabilitationsgruppen – Orthopädie) mit langjähriger Erfahrung in Orthopädiegruppen.
Start: Donnerstag, 18. 09. 2014, 18.00 Uhr in der Turnhalle der Grund- und Werkrealschule Künzelsau neben TOLLKÜN.
Bitte mitbringen: Sportschuhe, bequeme Trainingsbekleidung, Getränk
Infos: TSV Geschäftsstelle, Tel. 07940 – 8457, E-Mail: kontakt@tsv-kuenzelsau.de
Eingestellt von: Silvia Hertweck
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.