Neuer PILATES-Kurs beim TSV

Pilates ist ein Ganzkörpertraining, das Anfang des 19. Jhd. von Joseph H. Pilates entwickelt wurde und auf einer Vielzahl von Dehn- und Kräftigungsübungen in verschiedenen Ausgangspositionen beruht. Das Mattenprogramm dieses Kurses verbindet die klassischen Übungen des Erfinders mit aktuellen Erkenntnissen der Sportmedizin. Der Schwerpunkt liegt dabei stets auf der Stabilisierung des Rumpfes, dem sogenannten „Powerhouse“. Eine bewusste Atmung harmonisiert zudem den Bewegungsfluss und fördert zusammen mit einer konzentrierten und präzisen Ausführung die Fokussierung des Geistes. Mit Pilates gelingt uns daher das Abschalten vom Alltagsstress bei gleichzeitiger Verbesserung von Körperhaltung und Ausstrahlung, Beweglichkeit und Muskelausdauer. Also ein Rund-um-Paket für Körper, Geist und Seele! Da die Übungen variantenreich gestaltet werden können, sind Sporteinsteiger, Freizeitsportler und Sportler gleichermaßen herzlich willkommen. Zum Training bitte ein großes Handtuch und Socken mitbringen. Der Kurs geht über 10 Abende und beginnt am 3. Dezember 2015 um 18.00 Uhr im Sportheim des TSV Künzelsau. Anmeldung direkt bei der Übungsleiterin, Nadine Deinlein, E-Mail: pilates@t-online.de oder TSV Künzelsau, E-Mail: kontakt@tsv-kuenzelsau.de, Tel. 07940-8457.

Eingestellt von: Silvia Hertweck
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.