Ropeskipper aus Künzelsau beim „Rendezvous der Besten"

Die Ropeskipper Jumping Spirits vom TSV Künzelsau beim Landesfinale "Rendevous der Besten"
Kreativität und Fantasie, gepaart mit technischer Präzision und Bewegungsqualität. Ein Showwettbewerb, bei dem außer dem Titel „ DTB-Showgruppe 2015“ auch noch der Auftritt beim Bundesfinale in Worms winkt, dafür wollten die Jumping Spirits des TSV Künzelsau sich zunächst einmal auf Landesebene am 11.9. in Langenau qualifizieren. Bei diesem Wettbewerb treten Showgruppen aus verschiedenen Sportbereichen auf, vorwiegend sind das Turn-, Tanz- oder Akrobatikdarbietungen. Diese überzeugten dabei mit aufwendigen Bühnenbildern, extravaganten Kostümen und tollen Choreographien nicht nur das Publikum, sondern auch die Jury. Mit einem sehr schnellen, spritzigen und technisch sehr anspruchsvollem Rock`n Roll Auftritt verzauberten die Jumping-Spirits das Publikum und erhielten am Ende das Prädikat „ausgezeichnet“. Leider konnte sich keine der drei teilnehmenden Ropskippinggruppen für das Bundesfinale qualifizieren. Trotzdem war dies eine schöne Erfahrung und ein toller Nachmittag.
Eingestellt von: Sabine Reuter
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.