SSV Jugendtrainer zu Besuch bei historischem Spiel

SSV Betreuer in Sinsheim
Zum Freitagabendspiel der Fußballbundesliga TSG 1899 Hoffenheim gegen Bayer 04 Leverkusen fuhren die Jugendtrainer und Betreuer des SSV Gaisbach mit einem Kleinbus nach Sinsheim in die Rhein-Neckar-Arena und erlebten das denkwürdige Phantomtor von Stefan Kießling live mit.
Übereinstimmend erklärten alle 16 Teilnehmer dieses Ereignisse gern zu wiederholen und bald wieder ein Bundesligaspiel live zu besuchen.
Eingestellt von: Ronald Merten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.