Stadtlauf-Team übergibt Spende für Unwettergeschädigte

Kornelia Ehrhardt( Org-Team), Matthias Uebele (Round Table), Erwin Bergmann (Präsident TSV) Fotograf: Peter Landwehr, Ort: Künzelsau (Foto: Peter Landwehr)
Der Künzelsauer Stadtlauf wurde auf Grund von Schäden nach der Unwetterkatastrophe leider abgesagt . Die geplante Spendenaktion konnte das Organisationsteam des TSV Künzelsau um Kornelia Ehrhardt, bei der die jungen Läufer über die zurückgelegten Kilometer Spenden für ein soziales Projekt in der Stadt erlaufen sollten, nicht durchführen. Ein Ersatztermin für den 8. Künzelsauer Stadtlauf konnte für 2016 nicht gefunden werden. Somit wird es erst im Jahr 2017 wieder einen Lauf in Künzelsau geben. Der für diese Aktion von der Albert Berner Stiftung zur Verfügung gestellte Betrag wurde durch Ursula Berner großzügig auf 1000 € aufgerundet und nun über den Round Table 222 Hohenlohe dem Spendenkonto für die Unwettergeschädigten übergeben.
Eingestellt von:
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.