SV Morsbach Tischtennis Meister

Künzelsau: Sporthalle Morsbach | Das Nachholspiel brachte die vorzeitige Entscheidung. Die SV Morsbach Tischtennnis Herren sicherten sich mit einem 9:2 Heimsieg gegen SV Gailenkirchen die Meisterschaft in der Kreisklasse B1 West. "Das ist der größte Erfolg in der 30jährigen Geschichte der Abteilung Tischtennis des SV Morsbach" freut sich Abteilungsleiter Kai Eckert. Die geschlossene und stetig gute Mannschaftsleistung mit den Spielern Oliver Mayer, Jörg Zeller, Daniel Kempf, Dirk Dihlmann, Günter Münch, Uwe Maurer, Helmut Tosch, Dominik Schlenker, Jochen Strehle, Jan-Lukas Doberstein und Kai Eckert machte diesen Erfolg möglich. Ab nächste Saison wird in der Kreisklasse A1 West gespielt. "Wir freuen uns weiterhin über weitere Mitspieler, speziell im Jugendbereich", so Eckert. Als nächstes Highlight stehen die interne Vereinsmeisterschaft und das Jedermannturnier am 6. Mai an. Tischtennis Interessierte sind herzlich eingeladen. Einfach vorbeikommen und mitmachen. Ab 13:00 geht es los. Weitere Infos unter www.svmorsbach.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.