Tagesausflug der AH des SC Amrichshausen

Am 11. Juni starteten 28 Reiselustige der Alten Herren des SC Amrichshausen am frühen Morgen mit ihren Partnerinnen zu ihrem Tagesausflug nach Bayern.
Nach einer ausgiebigen Vesperpause mit Butterbrezeln, Kaffee und Getränken kamen wir gegen 11 Uhr in Ingolstadt im Audi Museum Mobile an.
Wir wurden in 2 Gruppen eingeteilt und erlebten eine Führung, auf der wir viel über die Geschichte der Fa. Audi erfuhren. Nachdem wir uns anschließend noch selbständig im Museum umgesehen hatten, ging es auch schon weiter zu unserem zweiten Highlight nach Abensberg, zur Kuchlbauer Brauerei mit Hundertwasserturm und Hundertwassermuseum.
Zuerst wurden wir im schönen Biergarten zum Mittagessen begrüßt und anschließend machten wir uns dann auf ins Hundertwassermuseum, um die Bilder und die Projekte des genialen Künstlers Friedensreich Hundertwasser zu bestaunen.
Um 15 Uhr wurden wir dann zu einer sehr interessanten Führung durch die Kuchlbauer Brauerei erwartet. Uns wurde die Kunst des Bierbrauens nähergebracht und uns erzählt, warum der Besitzer Leonhard Sallek mit großem Eifer die Verbindung zu Friedensreich Hundertwasser suchte.
Am Schluss der Führung konnten wir uns dann noch den berühmten Huntertwasserturm anschauen. Im Erdgeschoss ist die weltgrößte Sammlung von Weizenbiergläsern untergebracht
Eingestellt von: Tobias Rudolph
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.