Workshop für Übungsleiter beim SC Kocherstetten

Die Teilnehmer des Workshops in Kocherstetten
Am 12. April 2014 trafen sich die Übungsleiter des SC Kocherstetten, um an einer gemeinsamen Fortbildung teilzunehmen. Delia Ilzhöfer und Laura Retzbach, beide vom Berufskolleg in Waldenburg, hatten ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet.
Neben praktischen, selbst erarbeiteten Übungen wie der „Bewegungsbaustelle“, bei der nach und nach neue Stationen (= Baustellen) aufgebaut werden, aus denen ein Parcours entsteht, wurde auch über die verschiedenen Möglichkeiten gesprochen, die die vorhandenen Turngeräte im Sportbetrieb bieten und welche Neuanschaffungen wünschenswert sind.
Andere interessante Themen waren die Vereinsstrukturen und die Organisation des Vereins ebenso wie Grundlagen in BWL.
Ein weiterer Gesichtspunkt war die Funktion des Übungsleiters während des Trainings.
Mit 11 Teilnehmern kamen mehr als die Hälfte der Übungsleiter des SC an diesem Samstagnachmittag zusammen; sie haben eine ganze Reihe neuer Ideen und Anregungen mit nach Hause genommen.

Eingestellt von: Carola Retzbach
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.