Sechstage - Ausfahrt SAV Kupferzell

Kaffeepause nach Wanderung
Unsere diesjährige 6-Tageausfahrt mit Besichtigungen und Wandern ging nach Ringelai im
Bayrischen Wald. Bei der Hinfahrt besichtigten wir in Zwiesel die erste Dampfbierbrauerei mit Verkostung. Danach verfolgten wir im Bärwurzereimuseum den Weg der Pflanze bis zur Abfüllung in Steinkrugflaschen mit einige Kostproben. Die Weiterfahrt führte über Spiegelau und Grafenau zum Hotel Gross in Rigelai. Am zweiten Tag unternahmen wir einen Tagesausflug zum Dreisesselberg. Die letzten 200 Höhenmeter erwanderten wir zu Fuß, um die Fernsicht bis zu den Alpen und den naheliegenden Tälern genießen zu können. Mit einer Wanderung durch die Wildbachklamm und Buchberger Leite mit Hängebrücke begann der dritte Tag. Anschließend ging es zur Schnapsprobe in die Ramelsbereger Schlosskellerei und abends gab es neben einer musikalischen Unterhaltung einen praktischen Vortrag wie man aus frischem Rahm Butter im Butterfass herstellt.
Tagsdarauf fuhren wir in nach Krumau, der "Perle Südböhmens", das auch Weltkulturdenkmal ist. Am fünften Tag erkundeten wir im Nationalpark Lusem den Baumwipfelpfad. Bei der Begehung in weiten Spiralen konnten wir die Geschichte des Waldes und seiner Lebewesen und eine tolle Aussicht verfolgen. Am Abreisetag besuchten wir in Bodenmais eine Glasbläserei und das Silberbergwerk.
Eingestellt von: Gudrun Kerl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.