Armin Töpel „Nur für kurze Zeit - alles gloffe?“

Wann? 21.01.2017 20:00 Uhr

Wo? Vogtshofkeller, Heilbronner Straße 38, 74348 Lauffen DE
Lauffen: Vogtshofkeller |

Achtung Veranstaltung fällt aus !!!

Die Kulturmanufaktur in Lauffen muss leider die geplante Veranstaltung mit Arnim Töpel absagen. Grund hierfür ist die nach wie vor unklare Sachlage den Brandschutz im Vogtshofkeller betreffend. Bereits erworbene Karten können morgen oder am Sonntag von 19 bis 20 Uhr im Vogtshofkeller an unserer Abendkasse zurückgegeben oder per Email an info@kuma-lauffen.de für eine andere Veranstaltung umgetauscht werden. Für die entstandenen Unannehmlichkeiten bittet der Verein um Entschuldigung. Das Konzert am kommenden Sonntag mit Simon Hopper im Phoenix Irish Pub ist nicht betroffen und wird wie angekündigt stattfinden. Hierfür gibt es auch noch Karten auf kuma- lauffen.de oder an der Abendkasse.


Er gilt als „Bluesdenker am Piano“, „feinsinnige Ausnahmeerscheinung“ und „Philosoph unter den Kabarettisten“, wird geschätzt „für sprachliche Eleganz und musikalische Klasse“. Seit 1999 steht er beruflich auf der Bühne, davor war der gelernte Jurist viele Jahre Radio-Talker beim Südwestfunk in Baden-Baden. Schon sein Debüt-Programm „Sex ist keine Lösung“ bescherte ihm den Deutschen Kleinkunstpreis und der KuMa den ersten Herzschlag für das Kabarettprogramm im Vogtshofkeller. Für seine Verdienste um die deutsche Sprache bekam Töpel jüngst auch die Hermann-Sinsheimer-Plakette der Stadt Freinsheim. Dank seinem Kommissar Günda ist er nun auch noch erfolgreicher Mundartkrimi-Autor („De Schorle-Peda“).
Neue Songs, frische Texte, Klassiker in anderem Gewand - ein dreisprachiger Abend: hochdeutsch, kurpfälzisch und immer musikalisch.
Verbreitetes Prädikat: wohltuend.
Eingestellt von: Sabine Eberhardt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.