Bericht von der Hauptversammlung

LandFrauen Lauffen, Vorstandsfrauen und Ehrenvorsitzende Ilse Allinger Fotograf: Karin Faaß, Ort: Lauffen (Foto: Karin Faaß)
Am 19. März trafen sich die Lauffener LandFrauen zur Hauptversammlung. Der Jahresbericht der Vorsitzenden Karin Faaß enthielt zunächst gute Nachrichten: Im Jahresprogramm 2014/2015 haben bereits 25 Veranstaltungen stattgefunden, die durchweg gut besucht waren. Leider ist die Mitgliederzahl alterungsbedingt rückläufig, aktuell sind es 260. Schriftführerin Barbara Funk ließ die Aktivitäten des Jahres noch einmal Revue passieren. Es gab Vorträge zu den verschiedensten Themen und feste Programmpunkte wie Adventsfeier, LandFrauenFrühstück, Winterwanderung, Seniorennachmittag und Valentinsausflug.
Kassierin Helga Klooz trug den Kassenbericht vor, der ein zufriedenstellendes Ergebnis zeigte. Die Kassenprüfer bestätigten einwandfreie Buchführung. Kassierin und Vorstand wurden einstimmig entlastet.
Die Wahlen ergaben folgende Ergebnisse: 1. Vorsitzende Karin Faaß, Stellvertreterin Helga Herzog, Kassiererin Helga Klooz, Schriftführerin Barbara Funk. Die weiteren Vorstandsfrauen sind Ute Bachert, Ute Eberbach, Renate Höllmüller, Cornelia Menold, Mechthild Moser, Gudrun Munz, Waltraud Setzer-Höll und Ulrike Stricker.
Mit Dankesworten an alle, die bisher gemeinsam die Vereinsarbeit geschafft und auch zukünftig als gutes Team zusammenhalten wollen, endete die Versammlung.
Eingestellt von: Waltraud Setzer-Höll
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.