Jahreshauptversammlung

Nach der herzlichen Begrüßung des „harten Kerns“ der Kneippvereinsfamilie und der Referentin durch den Vorsitzenden Bernhard Seiz erfolgten wie angekündigt Sitzung und Rahmenprogramm. Verstorbenen Mitglieder und Jubilare (15 und 40 Jahre) wurden geehrt.
Als lebendige Power-Point-Präsentation wurden die Punkte des Geschäftsberichts und auch der Rückblick 2013 anschaulich in Erinnerung gerufen: Brückenfest, Kurse für Erwachsene und Kinder, Radtouren, Bergwochenende, Kneippanlage, Kinderfest, Kinderturnen....
Zu den geplanten Aktivitäten 2014 wurde eingeladen: Festumzug zum 100-jährigen Jubiläum Stadt Lauffen, Gebirgswanderung. Vorgestellt wurde auch der Plan des durch den Sporthallen-Abriß Ende Juni notwendigen Umzugs der Yoga-, Gymnastik- und anderer Sport-Gruppen. Die neuen Übungsräume wurden bekannt gegeben. Änderung in der Organisation: Neuer Kassier nach Bärbel Zimmer ist Martin Schreyer. Vorstand, Kassier und Beirat wurden nach der Darstellung der pos. Bilanz per offener Abstimmung entlastet und neu gewählt.
Das Rahmenprogramm diesmal: Vortrag mit dem persönlich von der türkischen bis zur rumänischen Grenze aufwändig gedrehten Video von Cornelia Paukert über den „Vogelzug in Bulgarien/Naturbeobachtung als Quelle der Freude und von Ausgeglichenheit". Alle waren begeistert
Eingestellt von: Andrea Kammerer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.