Kurzweilige Adventsfeier der Stadtkapelle Lauffen

Klassenmusizierorchester 2011
Zu einem gemütlichen Adventsnachmittag mit Tannenbaum und roten Kerzen hatte die Jugendabteilung der Stadtkapelle Lauffen a.N. ins Musikerheim eingeladen. Weihnachtlich dekoriert waren Bühne und Saal. Eifriges Gewusel herrschte bereits im Saal. Eltern sicherten sich die besten Plätze, um später einen guten Blick auf die Nachwuchskünstler zu haben. Kinder und Jugendliche eilten hin und her zwischen Eltern und Musiklehrern und begrüßten zwischendurch Freunde und Bekannte. Mit einem Weihnachtsgedicht von James Krüss eröffnete Marion Braun, die für den erkrankten Jugendleiter Marco Braun durchs Programm führte, den Nachmittag. Den musikalischen Auftakt machte das Klassenmusizierorchester 2012 unter Leitung von Marion Braun. Danach hieß es „Bühne frei“ für zahlreiche Solokünstler und Ensembles. Gekonnt präsentierten sich hier Jugendliche aller Altersgruppen. Vom Klarinetten- und Querflötenchor bis hin zum Trompetensolo oder Tenorhornduett war alles vertreten. Nach diesen kurzweiligen Vorträgen rundete das Klassenmusizierorchester 2011 unter der bewährten Leitung von Franz Wolf den Nachmittag ab, bevor zum Schluss alle Jugendlichen gemeinsam ein Weihnachtslied anstimmten. Mit einem Schokoladennikolaus wurden alle Mitwirkenden für ihren Einsatz belohnt!
Eingestellt von: Monika Buck
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.